Hilfsnavigation

Hauptnavigation

Inhalt

Wandern in und um Neunkirchen

Kunstwerk Köppel

Wanderfreunde kommen in Neunkirchen voll auf Ihre Kosten. Ob eine lange anspruchsvolle Wanderung geplant wird oder es eher ein kürzerer Weg sein soll, für jeden ist etwas dabei.

Neben dem Wanderhöhepunkt "Ansichten - Aussichten" mit rund 37 km, verlaufen durch das Gemeindegebiet von Neunkirchen noch eine ganze Reihe weiterer abwechslungsreichee Wanderwege mit einer Länge zwischen 2,1 km bis 9,5 km.

In Salchendorf werden Sie am Bergmannspfad über 8km an den verschiedenen Schauplätzen von Bergbau und Erzverhüttung vorbeigeführt, der Wanderweg Z1 in Zeppenfeld informiert auf einer Länge von 2,1 km über die Wassergewinnungsanlage “Hohe Struth“ und in Wiederstein können Sie über 4km den verschlungenen Luisenpfad folgen.

Insgesamt 7 neue Rundwanderwege mit einer Gesamtlänge von rd. 26 Kilometeren laden die Wanderer nun auch auf kürzeren Strecken ein, das Hellertal von seinen schönsten Seiten zu erkunden.

Eine Übersicht der aktuellen Wege erhalten Sie hier

Der Wanderhöhepunkt Ansichten-Aussichten ist auch über die Seite des Sauerländischen Gebirgsvereins ( SGV Seite)  verortet, sowie über die Outdooractive Seite und App zum download verfügbar.

Ansichten Aussichten

Dank eines starken Ehrenamtes verfügt Neunkirchen auch über eine flächendeckende  - an das Design des Rothaarsteigs angelehnte - Beschilderung des Wandernetzes.

Beschilderung

 

 

 

 

ansprechpartnerin
Sonja Berg
Fachbereich 1
Bahnhofstraße 3
57290 Neunkirchen Google Maps
Raum Raum 415
Telefon 02735 767-425
Fax 02735 767-65425
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren