Hilfsnavigation

Hauptnavigation

Inhalt

Haus Henrichs Salchendorf

Haus Henrichs

Informationen

Im November 2001 hatte der Heimatverein Salchendorf e.V. die einmalige Gelegenheit zum Erwerb des Hauses von Dr. Alfred Henrichs am Hindenburgplatz.
Nachdem 1752 beinahe alle Salchendorfer Häuser einem verheerenden Brand zum Opfer gefallen waren, erwarb Johann Georg Henrichs das leerstehende Haus des Pfarrers Dietz aus Emmerichenhain bei Rennerod (Westerwald). Das Haus wurde sorgfältig rückgebaut, mit Pferde- und Ochsengespannen nach Salchendorf transportiert und 1755 auf den Grundmauern des zerstörten Hauses neu errichtet.
Am 8. Mai 2004 wurde "Haus Henrichs" nach fast zweijähriger Umbau- und Renovierungszeit als neue Begegnungsstätte der Salchendorfer Heimatfreunde  eingeweiht. 

Haus Henrichs
Träger: Heimatverein Salchendorf e.V.
Hindenburgplatz 1
57290 Neunkirchen Google Maps
Web privat www.heimatverein-salchendorf.de
Ins Adressbuch exportieren

Für Brautpaare, die sich in einem historischen Ambiente das Ja-Wort geben möchten, steht das Haus Henrichs ebenfalls zur Verfügung. Nähere Informationen dazu gibt es hier:

 

Ansprechpartnerin
Marcel Immel
Heimatverein Salchendorf e.V.
Fritz-Schäfer-Straße 2
57290 Neunkirchen Google Maps
Web privat www.heimatverein-salchendorf.de
Ins Adressbuch exportieren