Hilfsnavigation

Hauptnavigation

Inhalt

19.04.2017

Das »R« rrrrrollt wieder

Daubs Melanie gastiert im Otto-Reiffenrath-Haus

Daubs Melanie

Seit Jahren gehört sie zur Kulturszene im Kreis Siegen-Wittgenstein. Am 6. Mai stattet Daubs Melanie alias Kathrin Mehlich auch Neunkirchen noch einmal einen Besuch ab. Ab 20 Uhr gibt die Kabarettistin im Otto-Reiffenrath-Haus ihr neuestes Programm „Zwei – Punkt – Null – Et hilft nix!“ zum Besten. Und dabei darf auch dieses Mal wieder viel gelacht werden.

Die Besucher erwartet 90 Minuten Kabarett zur aktuellen Situation in Deutschland im Allgemeinen und im Siegerland im Besonderen. Neues aus der Welt der Siegerländer und der Wittgensteiner, des Hochadels und des Haubergs. Interessantes aus Politik, Sport, Königshäusern und der Familie Daub: aus der Sicht des Siegerländer Originals Daubs Melanie.

Und dann geht es auch noch um Siegerländer Wellness-Tempel, Siegerländer Nahtod-Erfahrungen, Gotes Gesundheitstage an der Ilse-Quelle und die GOM, die Ganzheitliche-Omma-Methode…

Karten für die Veranstaltung gibt es an der Rathauspforte, im Neunkirchener Bürgerbüro, in der Buchhandlung Braun oder über das Kartentelefon 02735 767-0.

Ansprechpartnerin
Nicole Morgenschweis
Verwaltungsleitung
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kultur
Bahnhofstraße 3
57290 Neunkirchen Google Maps
Raum Raum 409
Telefon 02735 767-409
Fax 02735 767-65409
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren