Hilfsnavigation

Hauptnavigation

Inhalt

28.03.2017

Erfolgreiche Gesundheitswoche

Großes Interesse an Fachinformationen

Gesundheitswoche

Der Vortrag von Dr. med. Hans-Peter Hobbach sprengte mit mehr als 100 interessierten Besuchern fast die räumlichen Kapazitäten im Otto-Reiffenrath-Haus.

Das „Who-is-Who“ der regional tätigen Ärzteschaft gab sich bei der Neunkirchener Gesundheitswoche auch in diesem Jahr wieder die Klinke in die Hand. Unterhaltsam und kurzweilig plauderten die Chef-, Ober-, und Fachärzte aus dem Nähkästchen und informierten das interessierte Publikum über die unterschiedlichsten Krankheitsbilder. Je nach Thema wurden Ursache und Verlauf sowie mögliche Therapieformen und Vorbeugemaßnahmen betrachtet.

Ob Adipositas-OP oder Schlafstörung, ob schmerzhafte Schulter oder Inkontinenz: Vom 20. bis 24. März wurde seitens der Ärzteschaft „Tacheles“ gesprochen, Krankheitsbilder unverblümt dargestellt und Operationen sachlich beschrieben. Medizinische Fachtermini wurden - wenn sie denn überhaupt vorkamen - erläutert. Die zahlreichen Besucher konnten den anschaulichen Referaten problemlos folgen, die Diagnosen und Vorgehensweisen einfach nachvollziehen und wer am Ende noch offene Fragen hatte, bekam auf diese im Anschluss an die Vorträge eine ausführliche Antwort.

Bürgermeister Bernhard Baumann hatte die Gesundheitswoche im Otto-Reiffenrath-Haus eröffnet. In seiner kurzen Ansprache ordnete er die Informationsveranstaltung als Ergänzung zu dem umfangreichen Gesundheitsangebot in Neunkirchen ein.

Die Gesundheitswoche wurde vor elf Jahren von Renate Wingenroth initiiert und seit dem vorbildlich organisiert. Ein Helferinnen-Team, das sich aus den Leiterinnen der örtlichen Seniorenrunden zusammensetzt, sorgte für das leibliche Wohl für die rund 400 Besucher, die den Weg im Laufe der Woche fanden.

Ansprechpartnerin
Nicole Morgenschweis
Verwaltungsleitung
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kultur
Bahnhofstraße 3
57290 Neunkirchen Google Maps
Raum Raum 409
Telefon 02735 767-409
Fax 02735 767-65409
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren