Hilfsnavigation

Hauptnavigation

Inhalt

20.07.2017

Grund zur Freude

Rückblick auf die Ausstellung „Aus Freiem Grund“

Logo Gemeinde Neunkirchen

Grund zur Freude hatten die sechs Künstler, deren Ausstellung „Aus Freiem Grund“ am 8. Juli im Otto-Reiffenrath-Haus eröffnet wurde. Bereits zur Vernissage konnte Bürgermeister Bernhard Baumann mehr als 150 an der Kunst interessierte Besucher begrüßen. Trotz der hochsommerlichen Temperaturen hatten sie es sich nicht nehmen lassen, an der Ausstellungseröffnung teilzunehmen. Beim Betreten des Bürgerhauses wurden die Besucher von Ulrike Theis mit ihrem Klavierspiel begrüßt.

In seiner Eröffnungsrede ließ Alfred Brombach dann die Besucher wissen, wann und wie er zum Kunstliebhaber wurde und was er bis heute an der Kunst mag. Durch seine langjährige Beschäftigung mit der Kunst konnte der Salchendorfer sehr viele Informationen, speziell zu Künstlern des Freien Grundes geben und wusste auch über die erste „Kunsthandlung“ zu berichten. In dem Raumausstatter Geschäft Feller in der Kölner Straße, konnte man schon in den 50/60er Jahren des letzten Jahrhunderts Wohn- und Schlafzimmerbilder kaufen.

An den folgenden Ausstellungstagen zeigten die Besucher, dass diese Ausstellung weit über den Freien Grund hinaus Interesse gefunden hat. In wechselnder Zusammensetzung waren immer zwei Künstler anwesend, um die vielfältigen Fragen zum Inhalt, zur angewandten Technik und mehr zu beantworteten.

Am 16. Juli schloss die Ausstellung mit einer Finissage, in der Nicole Morgenschweis, bei der Gemeindeverwaltung für Öffentlichkeits- und Pressearbeit zuständig, in einem Künstlergespräch, in dem sie die Künstler zu ihrem „Schaffensprozess“, ihrer Motivation und der Herangehensweise bei ihrer Arbeit, befragte.

Aber nicht nur die Aussteller hatten Grund zur Freude; Dank der Anzeigen von Oehm Optik sowie der Sparkasse Burbach-Neunkirchen war es möglich, ein Begleitheft zu erstellen, das jeder Besucher kostenlos mit nach Hause nehmen durfte.

Wie Bürgermeister Baumann bei der Begrüßung der Vernissagebesucher schon sagte: „Aus Freiem Grund“ war zweifellos ein sehr guter Grund, den Freien Grund zu besuchen!

Ansprechpartnerin
Nicole Morgenschweis
Verwaltungsleitung
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kultur
Bahnhofstraße 3
57290 Neunkirchen Google Maps
Raum Raum 409
Telefon 02735 767-409
Fax 02735 767-65409
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren