Hilfsnavigation

Hauptnavigation

Inhalt

12.09.2017

Neue Lagerfeuerlesungen in der Bibliothek Neunkirchen

Veranstaltung der Bibliothek Neunkirchen

Bibliothek Neunkirchen

Die Premiere der neuen Veranstaltungsreihe „Lagerfeuerlesung“ für Kinder ab acht Jahren, die kürzlich in der Bibliothek Neunkirchen stattfand, war gelungen. Die gespannte Teilnehmerschar hatte der phantastischen und lehrreichen Geschichte um den Zauberhasen Herrn Pfefferminsky von C. T. Mehrhof aufmerksam gelauscht. Dabei standen Lesezelte, Kissen und Decken zum Einkuscheln bereit und ein gemütliches, aber selbstverständlich kindersicheres „Lagerfeuer“ loderte in der Mitte.

Am Schluss der ausführlichen Lesestunde, die mit freundlicher Genehmigung des Lindauer MTM-Verlages Papierfresserchen organisiert worden war, holten sich die Mädchen und Jungen einen ersten Stempel für ihren Lesepass bei Bibliothekarin Denise Meckel ab.

Am 19. September um 16:30 Uhr steigt die nächste Lagerfeuerlesung. Präsentiert wird dann die Geschichte „Bluma und das Gummischlangengeheimnis“ von Silke Schlichtmann. Natürlich gibt es im Anschluss wieder einen Stempel in den Sammelpass und zusätzlich sogar, wie auf Wunsch einiger Premierenteilnehmer, direkt auf die Hand – fast wie beim Besuch einer Diskothek.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ansprechpartnerin
Nicole Morgenschweis
Verwaltungsleitung
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kultur
Bahnhofstraße 3
57290 Neunkirchen Google Maps
Raum Raum 409
Telefon 02735 767-409
Fax 02735 767-65409
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren