Hilfsnavigation

Hauptnavigation

Inhalt

Verschlüsselte E-Mail Kommunikation

Ab dem 01.01.2018 steht die Möglichkeit der verschlüsselten E-Mail Kommunikation mit der Verwaltung zur Verfügung.

Um mit der Gemeindeverwaltung über verschlüsselten E-Mailverkehr kommunizieren zu können, benötigen Sie das öffentliche Sicherheitszertifikat der Gemeinde Neunkirchen. Dieses können Sie hier herunterladen:

Öffentliches Verschlüsselungszertifikat

Sie müssen die .zip Datei zunächst extrahieren um das Verschlüsselungszertifikat importieren zu können. Anschließend können Sie Ihre E-Mails verschlüsselt an die Adresse info@neunkirchen-siegerland.de senden.
Die Verschlüsselung basiert auf Gpg4win.

Bitte achten Sie beim Import des Zertifikats darauf, dass der ihnen angezeigte Fingerabdruck mit dem folgenden Fingerabdruck übereinstimmt. Ansonsten könnte das Zertifikat auf der Webseite oder bei der Übertragung ausgetauscht worden sein und eine sichere und verschlüsselte Kommunikation ist dann nicht mehr möglich.

Fingerabdruck:

0CA6 C2E6 0D34 173E 11F5 859A 0AA2 769B 6B8A FEF8

 

Die Gemeindeverwaltung stellt diese Kommunikationsmöglichkeit lediglich zur Verfügung und kann keine Unterstützung bei Einrichtung, Verwendung oder Fehlerbehebung geben.