Hilfsnavigation

Hauptnavigation

Inhalt

Leitbild der Gemeinde Neunkichen

Leitbild Präambel

In der Präambel werden die grundsätzlichen Ziele für die Themen demographischer Wandel, Integration, Finanzen sowie Politik und Verwaltung formuliert, da diese für alle Themenfelder des Leitbildes übergreifend Wirkung zeigen.

Demographischer Wandel
Der demographische Wandel stellt neue Herausforderungen. Mit der Entwicklung eines Leitbildes bekennen wir uns zum Leitprinzip der zukunftsfähigen Entwicklung. Zukunftsfähig ist eine Entwicklung, wenn sie den Bedürfnissen der heutigen Generation entspricht, ohne die Möglichkeit künftiger Generationen zu gefährden. Die Wahrung der Lebensgrundlagen, soziale Sicherheit und wirtschaftlicher Wohlstand sind dabei die drei unverzichtbaren Ziele der Gemeindeentwicklung.

Integration
Die Einheit Europas und die Globalisierung sowie die damit verbundene Freiheit machen eine nachhaltige Integration aller Menschen zu einem unverzichtbaren Ziel einer offenen Gesell­schaft.
Jeder, der es will, soll in unserer Gemeinde seine Heimat finden.

Finanzen
Mit der Entwicklung des Leitbildes bekennen wir uns zu einem sparsamen Umgang mit den zur Verfügung stehenden Mitteln. Wir wollen im Rahmen der intergenerativen Gerechtigkeit keine weiteren Schulden zu Lasten nachfolgender Generationen aufbauen. Der nachhaltige Ausgleich des Haushaltes ohne Beeinträchtigung der grundlegenden kommunalen Aufgaben ist das vorrangige Ziel der Finanzplanung.

Politik und Verwaltung
Die Verwaltung versteht sich als modernes Dienstleistungsunternehmen.  In konstruktiver Zusammenarbeit mit der Politik richtet sie ihr Tun und Handeln systematisch an den Bedürfnissen der Bevölkerung aus. Handlungsmaxime der Politik und Verwaltung sind die in dem Leitbild genannten Ziele.

zu den Themenfeldern
zu den Maßnahmen

kontakt

Gemeinde Neunkirchen
Bahnhofstraße 3
57290 Neunkirchen

Tel.:     02735 767-0
Fax:     02735 5342
E-Mail:
info@neunkirchen-siegerland.de
Web:  
www.neunkirchen-siegerland.de

 

Gesamtfassung des Leitbildes als PDF herunterladen (28 Mb)