Hilfsnavigation

Hauptnavigation

Inhalt

Infrastruktur

Eine gute Infrastruktur liefert in allen Lebensbereichen die Grundlage für eine funktionierende und effiziente Industriegesellschaft.
Sie ist ausschlaggebend für die Attraktivität und den Erfolg eines Wirtschaftsstandortes!

Zentrale Lage

  • Die Gemeinde Neunkirchen ist über die Anschlussstellen „Wilnsdorf“ oder „Haiger/Burbach“ der BAB A 45 (Sauerlandlinie) verkehrsgünstig zu erreichen.
  • Über die Regionalbahn 96 "HellertalBahn" (Kursbuchstrecke 462 Betzdorf - Haiger - Dillenburg) hat Neunkirchen Anschluß an das Netz der Deutschen Bahn AG.
  • Der Regionalflughafen Siegerland liegt in 14 km Entfernung

Gewerbesteuer

Mit einem Hebesatz von 425%-Punkten (2015) liegt Neunkirchen im unteren Feld des Landesdurchschnitts

Gute Erreichbarkeit auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Gemeinde Neunkirchen ist durch mehrere Verbindungen an den ÖPNV angeschlossen. Mehr dazu hier

Arbeiten und Wohnen perfekt vereint

Die Gemeinde Neunkirchen verfügt über interessante Flächen im Neubaugebiet der Gemeinde, sowie weitere attraktive Grundstücke zu fairen Preisen.

ansprechpartner
Bernhard Baumann
Verwaltungsleitung
Bürgermeister
Sekretariat Susanne Strunk
Bahnhofstraße 3
57290 Neunkirchen Google Maps
Raum Raum 406
Telefon 02735 767-405
Fax 02735 767-408
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Wolfgang Weber
Verwaltungsleitung
Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters
Bahnhofstraße 3
57290 Neunkirchen Google Maps
Raum Raum 402
Telefon 02735 767-402
Fax 02735 767-408
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Externer Link: Südwestfalen Agentur