Hilfsnavigation

Hauptnavigation

Inhalt

Familienfreundliches Neunkirchen

Familien sind der Kern unserer Gesellschaft. Die Gemeinde Neunkirchen möchte als familienfreundliche Kommune gezielt Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien vorhalten und steht als Kooperationspartner für Vereine und Einrichtungen in diesem Themengebiet zur Verfügung.

Betreuungsangebote

Damit Eltern den Anforderungen aus Beruf und Familie gerecht werden können und diese beiden Lebensbereiche auch gut miteinander verbinden können, ist die Gemeinde Neunkirchen bestrebt, angemessene Rahmenbedingungen zu schaffen. Dazu gibt es folgende Betreuungsangebote in Neunkirchen:

  • acht Kindertagesstätten (in jedem Ortsteil mindestens eine), darunter zwei Familienzentren
  • zwei Offene Ganztagsgrundschulen (OGS)
  • Pädagogische Übermittagbetreuung an den weiterführenden Schulen 
  • Ferienbetreuung im Rahmen der OGS 
  • Kindertagespflegeangebote des Kreises Siegen-Wittgenstein

Weitere Details zu den verschiedenen Betreuungsangeboten finden Sie über die linke Navigtionsleiste.

Wir arbeiten für Familie ("WAFF")

Unter diesem Titel trifft sich regelmäßig ein Lenkungskreis zum Thema „Familienfreundliche Kommune“. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Verwaltungsmitarbeiter setzen sich mit der Situation von Familien in Neunkirchen auseinander. Sie entwickeln kreative Ideen zur Verbesserung des Umfeldes.

Begrüßungspaket und Begrüßungsbäumchen

Neugeborenenaktion

„Frischgebackene“ Eltern erhalten von der Gemeinde Neunkirchen ein Begrüßungspaket für ihr Kind. Die Gemeinde hat mit Unterstützung einiger Sponsoren Informationsmaterial und kleine Geschenke für Familien zusammengestellt.

Neben den Informationen aus der Gemeinde enthält das Begrüßungspaket auch das Elternbegleitbuch. Weiter erhalten Eltern einen Baumsetzling für ihr Kind. Dieser kann im eigenen Garten oder auf einem öffentlichen Grundstück gepflanzt werden.

Familienbericht

Der Kreis Siegen-Wittgenstein gab im Jahr 2006 eine kreisweite Befragung von Familien in Auftrag. Im Herbst 2006 wurden kreisweit insgesamt 4.000 Familien mit mindestens einem im Haushalt lebenden minderjährigen Kind angeschrieben, um einen Familienbericht auf Kreisebene erstellen zu können.

Aufgrund dieser Daten gibt es für die Gemeinde Neunkirchen einen eigenen Kurzbericht. Dieser steht Ihnen hier zur Verfügung.

Familienbericht Kurzfassung (222 KB)

Ansprechpartner/in
Thilo Edelmann
Fachbereich 3
Gemeindejugendpfleger
Bahnhofstraße 3
57290 Neunkirchen Google Maps
Raum Raum 203
Telefon 02735 767-203
Fax 02735 767-65203
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Web https://www.facebook.com/JugendpflegeNeunkirchen
Ins Adressbuch exportieren
Kirsten Petri
Fachbereich 3
Bahnhofstraße 3
57290 Neunkirchen Google Maps
Raum Raum 202
Telefon 02735 767-202
Fax 02735 767-65202
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren