Sprungziele
Inhalt
Datum: 10.05.2022

Landtagswahl am 15.05.2022 - Hygienemaßnahmen im Wahllokal

 

Die Gemeinde Neunkirchen bittet alle wahlberechtigten Personen um gegenseitige Rücksichtnahme im Wahllokal. Bitte halten Sie weiterhin Abstand, nehmen Sie Ihre Wahlhandlung möglichst zügig vor.

Sie können die Infektionsschutzmaßnahmen unterstützen, indem Sie Ihren eigenen Stift (keinen Bleistift!) zur Stimmabgabe mitbringen und nutzen. Selbstverständlich stehen auch ausreichend Stifte, welche unmittelbar nach Benutzung desinfiziert werden, zur Verfügung.
Außerdem werden die Wahlvorstände regelmäßig die übrigen, häufig kontaktierten Oberflächen im Wahllokal desinfizieren und die Räume lüften. Auch Handdesinfektionsmittel wird ausreichend bereitgestellt.

Des Weiteren bitten wir Sie darum, dass Sie eine medizinische oder FFP2-Maske tragen, auch wenn das Tragen einer Maske keine Pflicht ist.

Eine Pflicht zum Tragen mindestens einer medizinischen Maske besteht nur noch in den in der geltenden Corona-Schutzverordnung besonders herausgehobenen Bereichen, wie zum Beispiel öffentliche Verkehrsmittel oder Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen (vgl. § 3 Abs. 1 CoronaSchVO). Wahllokale fallen ausdrücklich nicht in diesen Bereich! Dennoch empfiehlt die Corona-Schutzverordnung in §2 Abs. 1 i. V. m. Anlage 1 Nr. I.3 weiterhin das Tragen einer Maske in Innenbereichen.

nach oben zurück