Hilfsnavigation

Hauptnavigation

Inhalt

30.05.2018

Aktionstag »Notfälle im Alter«

DRK und Senioren-Service-Stelle kooperieren

Logo Gemeinde Neunkirchen

Laut der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) steigt das Risiko für einen medizinischen Notfall mit zunehmendem Alter. 21 Prozent der in die Notaufnahme eingelieferten Patienten sind laut DGIM Senioren, die unter Herzproblemen leiden oder zuvor gestürzt waren. Auch auf dem zwölften Patiententag in Wiesbaden wurde dem Thema Altersmedizin besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

Ist der Notfall erst einmal eingetreten, bleibt meist nur die Fahrt ins Krankenhaus, „darum ist es wichtig zu wissen, wie man richtig reagiert und helfen kann“, wissen Seniorenberaterin Bettina Großhaus-Lutz und Christine Jung vom DRK. Grund genug, wie die beiden finden, einen Informations- und Aktionstag anzubieten, der sich mit der Minimierung der Notfall-Risiken, aber vor allem mit dem Handeln in ganz konkreten Fällen beschäftigen soll. Am Samstag, dem 23. Juni startet um 9.00 Uhr das Angebot, dass sich an die Generation 55+ richtet. Ort der Veranstaltung ist das DRK Zentrum in der Unteren Daadenbach 5 in Neunkirchen.

„Die Themen Schlaganfall, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Herz-Lungen-Wiederbelebung, Bewusstlosigkeit, Versorgung von gestürzten Personen, Atemnot, Knochenbrüche und Wunden, sollen an diesem Tag besprochen werden“, erklärt Christine Jung. „Es hilft zu wissen, wie man im Notfall schnell und richtig reagiert.“ Eine erste Wundversorgung oder die lebensrettende stabile Seitenlage sollen in diesem Zusammenhang geübt werden.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, aus diesem Grund wird um eine Anmeldung in der Senioren-Service-Stelle bei Bettina-Großhaus-Lutz unter 02735 767-200 gebeten. Mittags gibt es einen Imbiss. Ein Teilnehmerbeitrag wird nicht erhoben, Spenden sind selbstverständlich gern gesehen.

Ansprechpartnerin
Nicole Morgenschweis
Verwaltungsleitung
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kultur
Bahnhofstraße 3
57290 Neunkirchen Google Maps
Raum Raum 409
Telefon 02735 767-409
Fax 02735 767-65409
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren