Hilfsnavigation

Hauptnavigation

Inhalt

26.06.2019

Die Ortsmitte steht im Fokus:

Einladung zur Bürgerbeteiligung am 10. Juli 2019

Logo Gemeinde Neunkirchen

Bei den Ergebnissen des Zentrumsmonitors 2018, einer Bürgerbefragung zu den heimischen Einkaufsstandorten, die in allen 18 Kommunen des hiesigen IHK-Bezirks durchgeführt worden war, zählte die Gemeinde Neunkirchen eindeutig zu den Gewinnern. Die Hellerkommune hat durchweg gut bis sehr gut abgeschnitten. Moniert wurde lediglich die Aufenthaltsdauer.

Auch aus diesem Grund plant die Gemeindeverwaltung jetzt mit Hochdruck die Umgestaltung der Ortsmitte, um die Aufenthaltsqualität zu steigern.

Den Wünschen und Bedarfen der Bürgerinnen und Bürger soll dabei ein besonderes Augenmerk geschenkt werden: Sie sollen ihre Ideen im Rahmen eines Beteiligungsprozesses einbringen. Das kann ein Plätzchen zum Verweilen sein, ein Einzelhändler, der möglicherweise im Portfolio Neunkirchens fehlt oder aber auch die Anregung die E-Mobilität durch eine Optimierung der Infrastruktur zu verbessern.

Alle Bürgerinnen und Bürgern sind herzlich eingeladen, sich einzubringen. „Von guten Ideen profitieren schließlich wir alle“, weiß auch Bürgermeister Dr. Bernhard Baumann. Am 10. Juli 2019 um 18.00 Uhr wird die Auftaktveranstaltung in der Turnhalle der Grundschule Neunkirchen, Kölner Straße 221, stattfinden. Hier wird über den bevorstehenden Prozess der Ortsmitten-Umgestaltung informiert.

Über den Sommer hinweg sollen in verschiedenen Beteiligungsformaten die Ergebnisse, Projekte und Ideen in einem so genannten Städtebaulichen Rahmenplan festgehalten werden. Wer sich aus zeitlichen oder sonstigen Gründen nicht persönlich einbringen kann, hat die Gelegenheit, dies auch digital zu tun. Neben Informationen zum aktuellen Stand des Prozesses findet man unter neunkirchen-handelt.de eine interaktive Karte, in der Ideen und Anregungen digital platziert werden können.

Unterstützt wird die Gemeinde bei der Erstellung des Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes von dem Planungsbüro Loth Planung+Stadtentwicklung aus Siegen. 

Neunkirchen handelt - Wir heißen Sie willkommen!

Ansprechpartnerin
Nicole Morgenschweis
Verwaltungsleitung
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kultur
Bahnhofstraße 3
57290 Neunkirchen Google Maps
Raum Raum 409
Telefon 02735 767-409
Fax 02735 767-65409
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren