Hilfsnavigation

Hauptnavigation

Inhalt

21.02.2019

Faires Frühstück 2019 in Neunkirchen

Fairlockend Lecker

Fairtrade Town

Fairlockend Lecker – unter diesem Motto bittet der Weltladen Neunkirchen zum „Fairen Frühstück 2019“  ins Otto-Reiffenrath-Haus. Am 23. Februar um 9 Uhr eröffnet das Weltladenteam das reichhaltige Verwöhnbuffet. Aromatischer Kaffee, köstliche Teesorten und Säfte, schmackhafte süße und herzhafte Brotaufstriche sowie delikate Desserts aus dem Weltladen, alle natürlich aus Fairem Handel, werden ergänzt durch Produkte aus der Region, überwiegend in Bio-Qualität. Gerade in den Zeiten der Globalisierung ist der Kauf fair gehandelter Waren ein wichtiger Baustein für Gerechtigkeit und Frieden in der Welt.

Der „Blick über den Tellerrand“ richtet sich in diesem Jahr auf Guatemala. „Bambus, Lehm und viele helfende Hände“ -  unter diesem Leitspruch baut Oyak seit mehr als 25 Jahren Schulen in dem mittelamerikanischen Land. Franz Cilimba stellt in einem Kurzvortrag Projekte des in Niederdielfen gegründeten Vereins vor. Und welche Motivation junge freiwillige Helfer zur Arbeit in der „Eine-Welt-Initiative“ Oyak bringt, werden sie selbst vortragen. Das Frühstück ist für alle Gäste wie immer kostenlos. Das Team des Weltladens freut sich über großzügige Spenden für den Verein Oyak.

Ansprechpartnerin
Nicole Morgenschweis
Verwaltungsleitung
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kultur
Bahnhofstraße 3
57290 Neunkirchen Google Maps
Raum Raum 409
Telefon 02735 767-409
Fax 02735 767-65409
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren