Hilfsnavigation

Hauptnavigation

Inhalt

22.08.2018

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Familienbad Freier Grund begrüßte 100.000 Besucher

100.000 Besucher

Taja, Torben und Mats Ole Braun aus Wahlbach sowie Petra Murcak aus Salchendorf konnten sich über Gutscheine und Präsentpakete des Familienbads freuen, die sie von Badleiter Thomas Daub, der zuständigen Rathausmitarbeiterin Sandra Wollin und Bürgermeister Bernhard Baumann überreicht bekamen (v.l.).

Torben Braun war sichtlich überrascht, als er am Dienstagmorgen von Bürgermeister Bernhard Baumann begrüßt wurde und von Sandra Wollin aus dem Rathaus einen Blumenstrauß, einen Gutschein über 85 Euro und ein Geschenk-Set des Familienbads überreicht bekam. Da seine Frau zur Arbeit gefahren war, hatte sich der Wahlbacher mit Tochter Taja und Sohn Mats Ole auf den Weg nach Salchendorf gemacht, um dort den Vormittag zu verbringen. Eine gute Entscheidung, wie sich herausstellte, denn damit wurde er der 100.000 Besucher dieses Jahres.

„Ich bin noch ganz platt“, freute sich Braun. „Immer mal wieder“ besuche er mit seiner Familie das Freizeitbad. „Meine Tochter hat hier den Schwimmkurs gemacht“, erzählt er. Mit den beiden Rutschen, dem Baby- und Kleinkindbecken, der „“Walfischgrotte“ und dem großen Außengelände mit Spielplatz eignet sich das Familienbad perfekt für die Bespaßung seiner beiden zwei- und siebenjährigen Kinder.

Aber auch Petra Murcak kommt im Familienbad auf ihre Kosten. Die Saison-Kartenbesitzerin ist regelmäßig vor Ort. Als Mitglied der Amateurmannschaft des TVE Netphen trainiert sie auf der 50-Meter-Bahn des Freibades für den Triathlon. „Die abgesperrte Bahn eignet sich dafür optimal“, erklärt die Salchendorferin. Sie kam kurz vor Torben Braun ins Familienbad und wurde als 99.999 Besucherin mit einem Familienbad-Gutschein und einem Geschenk-Set überrascht.

Das gleiche Geschenk konnte Taja Braun entgegennehmen, die unmittelbar nach Papa Torben das Freizeitbad betrat. Den Gutschein können die drei Besucher nun nach Lust und Laune für die Angebote des Familienbads einsetzen: Ob für den Eintritt, einen Schwimmkurs, die Nutzung der Infrarot-Kabine oder Utensilien, die zum Schwimmen benötigt werden – sie alle finden sicher eine Verwendung dafür.

Ansprechpartnerin
Nicole Morgenschweis
Verwaltungsleitung
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kultur
Bahnhofstraße 3
57290 Neunkirchen Google Maps
Raum Raum 409
Telefon 02735 767-409
Fax 02735 767-65409
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren