Sprungziele
Inhalt

Dienstleistungen

Wasserversorgung

Die Gemeinde Neunkirchen versorgt in ihren 6 Ortsteilen rund 14.000 Einwohner mit Trinkwasser. Die jährliche Wasserabgabe an Bevölkerung, Gewerbe und Industrie liegt zur Zeit bei ca. 600.000 cbm.

Der Wasserverband Siegerland liefert das benötigte Trinkwasser aus der Wassergewinnung - Talsperren, Tiefbrunnen und Stollen - bis an die Gemeindegrenze. Von hier an ist die Gemeinde Neunkirchen zuständig für die Wasserspeicherung (Hochbehälter, Druckregelung) und die Wasserverteilung im Ortsnetz (Hausanschlüsse und Wasserzähler). Um jeden Haushalt mit Trinkwasser versorgen zu können, muss die Gemeinde ein umfangreiches Versorgungssystem vorhalten:

  • 7 Hochbehälter
  • 1 Druckerhöhungsanlage
  • ca. 100 Kilometer Wasserleitungen
  • 3.500 Wasserhausanschlüsse
  • 3.500 Wasserzähler

Eine immer größere Bedeutung kommt der Regenwassernutzung zu. Nähere Informationen zum Thema Wasserversorgungsanlagen, Regenwassernutzung und der ab 01. November 2011 geltenden neuen Trinkwasserverordnung finden Sie hier.

Informationen über die Wasserqualität und -beschaffenheit erhalten Sie beim Wasserverband Siegen-Wittgenstein:

Wasserverband Siegen-Wittgenstein

Einheitsstrasse 23
57076 Siegen

Bereitschaftshandy Wasserversorgung

  • Mobil: +49 171 5241719
nach oben zurück