Sprungziele
Inhalt
Datum: 19.07.2022

Feierabend-Radtour zur Fuchskaute

Gemeinden Neunkirchen und Burbach laden Radfahrer:innen ein

Im Rahmen der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“ führten die Kommunen aus Siegen-Wittgenstein im Juni zahlreiche Radtouren durch. Während die Gemeinde Neunkirchen den Weg „Ansichten – Aussichten“ unter die Räder nahm, erkundeten die Burbacher die heimischen Wälder von der Skihütte aus. Weil einige begeisterte Teilnehmer sofort den Wunsch nach einer Wiederholung äußerten, haben sich die beiden Nachbargemeinden nun zusammengetan, um eine gemeinsame Feierabend-Radtour zu organisieren. Diese 43 km lange Runde richtet sich an sportliche, fitte E-Biker.
Los geht es am Dienstag, 20. September, um 16 Uhr mit einer „Sternfahrt“ zu den Trödelsteinen. Die Neunkirchener starten auf dem Dorfplatz in der Ortsmitte von Wiederstein, die Burbacher am dortigen Rathaus (Eicher Weg 13). Nach dem Treffen bei den Trödelsteinen geht es dann gemeinsam hinauf zur Fuchskaute. Der Rückweg führt über das Dreiländereck, Ober- und Niederdresselndorf sowie die Burbacher Skihütte zurück zum jeweiligen Ausgangspunkt.

Den detaillierten Verlauf der geplanten Tour finden Sie unter https://www.komoot.de/tour/824555676?share_token=at72xDRshEPvGIOsXY9Di59K4KO2V6eQ1yUqQJvsZQWHl7sWsg&ref=wtd.
Wichtig: Die Teilnahme an der Tour erfolgt auf eigene Gefahr und wir raten dringend dazu, einen Fahrradhelm zu tragen. Proviant für unterwegs sollte sich jeder Teilnehmer selbstständig einpacken. Eine Einkehr ist zudem auf dem Rückweg in der vom Heimatverein Burbach betriebenen Gaststätte am Römer geplant. Wer dabei sein möchte, meldet sich bis zum 16. September bei Sylvia P. Heinz, Tel.: (02735) 767-403, E-Mail: s.heinz@neunkirchen-siegerland.de, oder Samuel Reuter, Tel.: (02736) 4534, s.reuter@burbach-siegerland.de, an. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Die Tour findet im Rahmen der Aktionen zur Europäischen Mobilitätswoche statt. In dem Zusammenhang bereits ein weiterer Terminhinweis: Am Mittwoch, 21. September, bietet die Gemeinde Neunkirchen von 9 bis 13 Uhr einen Pedelec-Kurs an. Anmeldungen und weitere Infos gibt es ebenfalls bei Sylvia Heinz.

nach oben zurück