Sprungziele
Inhalt
Datum: 23.11.2021

Hohe Inzidenzen: Bibliothek schränkt Ausleihe ein

Wie im Vorjahr nur mit vorheriger Terminvergabe

Neunkirchens Bibliothek steigt ab Montag, 29.11., wieder auf den eingeschränkten Service der kontaktlosen Abhol-Ausleihe um. Fertig vorbereitete Taschen werden termingerecht im Windfang deponiert. Voraussetzung ist die verbindliche vorherige Verabredung. Dies geht am besten telefonisch oder per E-Mail, aber auch SMS, WhatsApp und Threema sind neue Möglichkeiten der Kontaktaufnahme.

Die Leiterin der Bibliothek, Denise Meckel, führt dazu aus: „Die kontaktlose Abhol-Ausleihe war in den vergangenen Monaten eine gut funktionierende Notlösung. So gern wir unsere Kunden persönlich beraten, diese Maßnahme ist wichtig. Und die Hauptsache ist doch, dass die Medienausleihe grundsätzlich aufrechterhalten werden kann. Wir freuen uns auf jeden Fernkontakt zu unseren Kunden.“
Der Bestandskatalog hilft bei der Vorauswahl: www.golibri.de (Filter „Neunkirchen“ setzen!), aber es werden auch gern individuelle Überraschungstaschen zusammengestellt.
Als Service verlängert das Bibliotheksteam sämtliche Leihfristen rechtzeitig vor Ablauf vorerst weiterhin automatisch.

Die Abholzeiten sind zu den aktuellen Öffnungszeiten möglich:
Montags 14:00 bis 19:00 Uhr
Dienstags 11:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstags 14:00 bis 19:00 Uhr
Freitags 11:00 bis 13:00 Uhr

Terminvereinbarung:
Telefon: 02735 / 767-190
NEU und mobil: 0151 / 67 57 97 00 (SMS, WhatsApp, Threema)
eMail: bibliothek@neunkirchen-siegerland.de

nach oben zurück