Sprungziele
Inhalt

Aktionen für unsere Umwelt

Die Umweltberatung der Gemeinde Neunkirchen organisiert rund ums Jahr diverse Aktionen, die dem Schutz der Umwelt und der Sauberkeit unserer Gemeinde dienen.

Regelmäßige Aktionen

In den letzten Jahren haben sich folgende regelmäßige Umweltaktionen etabliert:

  • Jahresreinigungsaktion im März
  • Obstbaumschnittkurs, Winter- oder Sommerschnitt
  • Naturkundliche Führungen und Vorträge im Sommer und Herbst
  • Bauern- und Ökomarkt im September

Über Einzelheiten zu den Veranstaltungen wird hier zeitnah informiert.

In diesem Jahr findet zudem vom 16. bis 22. September 2020 eine Klimaschutz- und europäische Mobilitätswoche statt.

Bauern- und Ökomarkt

Der für den 27. September 2020 geplante Bauern- und Ökomarkt

fällt leider Corona bedingt aus!!!

Organisatoren: Jutta Capito und Matthias Jung


Das Ziel von Bauern- und Ökomärkten sind der Verkauf von Naturprodukten und die Sensibilisierung der Menschen für regionale, fair gehandelte und Bio-Produkte. Der Markt ist ein wichtiges Forum für extensiv oder ökologisch wirtschaftende Betriebe, die hier ihre aufwändigere Produktion mit einem Aufpreis verkaufen können. Den Marktbesuchern soll auch die Bedeutung der heimischen Landwirtschaft für den Erhalt der Kulturlandschaft, von schutzwürdigen Biotopen und die Herstellung gesunder Lebensmittel aufgezeigt werden.

Des weiteren wird Wert auf den Verkauf von umweltfreundlichen Produkten gelegt.

Jahresreinigungsaktion

Einmal im Jahr - meist im März - steht im Neunkirchener Gemeindegebiet Großreinemachen auf dem Plan.

Ausgestattet mit Müllsäcken und -greifern befreien Kindergartenkinder und Erzieher*innen, Schüler*innen mitsamt ihren Lehrer*innen sowie die Mitglieder zahlreicher Vereine ihren Ortsteil von Unrat und Müll. Die Gemeindeverwaltung freut sich über diese Unterstützung und lädt im Anschluss an die Sammelaktion zum gemütlichen Beisammensein ein. Es gibt einen kleinen Imbiss und Umtrunk.

nach oben zurück